billig Tarife
  • vodafone
  • congstar
  • maxxim
  • blau
  • otelo
  • simyo
  • Billig Tarife für Festnetz und Handy bei handy-netz24

    Inzwischen gibt es für fast alles Billig Tarife, egal ob man günstig ins Internet gehen, vom Festnetz aus telefonieren oder einen Mobilfunkvertrag abschließen möchte.

    billig

    Werbung

    Der absolute Höhepunkt der Billig Tarife sind die Flatrates. Sie haben den Vorteil, dass man die volle Kostenkontrolle hat, solange man keine Auskunftsdienste oder Hotlines anruft und auch dann die Finger von der Telefontastatur lässt, wenn es um kostenpflichtige TED Abstimmungen geht. Hat man eine Flatrate für das Festnetz, dann gilt diese in der Regel nur für das Inland, obwohl es auch dort schon erste Anbieter gibt, bei denen zumindest das europäische Ausland mit einbezogen wird. Auch für den Zugang zum Internet sind die Flatrates die besten Billig Tarife. Jeder, der schon einmal im Internet etwas gesucht hat, weiß wie schnell dabei die Zeit vergehen kann. Wer dann für jede Minute zahlen muss, wie das beispielsweise bei Internet by Call der Fall ist, hat dann echt schlechte Karten. Außerdem bietet die Internet Flat die Chance, auch gleichzeitig günstig telefonieren zu können. Das kann man beim DSL über die Voreinstellung ausgehender Telefonate über eine Internetrufnummer tun oder man benutzt ein Softphone und arbeitet mit der Voice over IP Technologie. Billig Tarife gibt es aber auch für Wenigtelefonierer. Hier setzen die Anbieter auf Verträge, bei denen man keine monatliche Grundgebühr zahlen muss. Sogar auf die Mindestumsätze wird hier in jüngster Zeit verzichtet. Dafür liegen die Tarife für die einzelne Einheit etwas höher als bei den Verträgen, wo eine Grundgebühr für die Bereitstellung des Anschlusses erhoben wird. Bisher konnten sich solche Tarife aber lediglich in den Mobilfunknetzen durchsetzen. Im Festnetz gibt es andere Möglichkeiten, durch Billig Tarife Telefonkosten sparen zu können. Das Stichwort lautet hier Billigvorwahl. Solche günstigen Anbieter kann man im Pre Select Verfahren fest vorschalten lassen. Noch günstiger kommt man allerdings weg, wenn man sich aktuell im Internet oder über den Teletext informiert, welcher Anbieter an welchem Wochentag am preiswertesten ist. Dort sollte man allerdings beachten, dass es hier auch größere Unterschiede bei den einzelnen Tageszeiten gibt. Deshalb sollte man vor dem Anruf immer auf die Uhr schauen, damit man den richtigen Anbieter zum Sparen wählt.

    Text © Copyright handy-netz24

     
     

    Wenn Sie von handy-netz24 überzeugt sind, dann bewerten Sie unsere Webseite und unsere Artikel mit einem "+1" bei Google. Vielen Dank!

     

    tarife, handy, billig, festnetz, netz24, handys, smartphones, internet, htc, one, mini, smartphone, handys

     

    Tipps und Sonstige interessante Themen