Handytarife mit SIM Karte - Handys und Smartphone im besten Netz

Wer mit einem Mobiltelefon telefonieren oder SMS verschicken möchte, der braucht dafür eine SIM Karte. Es reicht nicht aus, nur ein Handy zu kaufen, dazu gehört entweder ein Handyvertrag oder eine Prepaid-Karte.

Smartphones oder Handys

In jedem Mobiltelefon steckt eine kleine SIM Karte, es handelt sich dabei um einen winzigen Speicherchip. Durch diese Karte bekommt ein Handy Zugang zum Mobilfunknetz, ohne geht es nicht. Man unterscheidet zwei Arten von SIM Karten: die einen heißen Prepaid-Karten und die anderen gibt es zum abgeschlossenen Handyvertrag dazu. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen in der Regel noch keinen Handyvertrag abschließen. Sie nutzen die Prepaid-Karten für ihr Handy. Diese Karten kann man zu unterschiedlichen Preisen kaufen, zum Beispiel für 10 Euro. Der Nutzer kann dann für 10 Euro telefonieren und SMS verschicken. Der Vorteil ist, dass man hierbei die Kosten im Überblick hat. Die Prepaid-Karten gibt es mittlerweile in Drogerien, Discountern und an Kiosken. Ein Handyvertrag hingegen ist ein Laufzeitvertrag, meistens für ein bis zwei Jahre. Es wird monatlich eine Gebühr fällig, mit der man das Handygerät abbezahlt und eine bestimmte Menge an Freiminuten zur Verfügung hat. Telefoniert man mehr als die festgelegten Freiminuten, dann wird der Betrag auf den monatlichen Beitrag aufgerechnet. Nach Ablauf des Vertrages bieten die Handyhändler ihren Kunden ein neues Handygerät mit ähnlichen Konditionen an. Zur Sicherheit funktioniert die SIM Karte nur in Verbindung mit einer Pin-Nummer, sodass nicht jeder, der das Handy findet, damit telefonieren kann. Nimmt man die Karte aus dem Gerät und steckt sie in ein anderes, muss man die Pin-Nummer wieder eingeben und kann dann mit einem anderen Gerät telefonieren. Sofort wenn das Handy eingeschaltet wird, bucht sich die SIM Karte in das Mobilfunknetz ein. Einige Leute besitzen zwei SIM Karten, zum Beispiel eine für das Handy und die andere für das Autotelefon. Die Karte muss dann nicht jedes Mal gewechselt werden. Oder jemand benutzt zwei Karten für das gleiche Handy. Die eine Nummer ist für den Privatgebrauch, die andere für geschäftliche Gespräche. Für einige Leute ist es bequemer, nur den kleinen Speicherchip auszuwechseln, als zwei Handys mit sich herumzutragen. Informationen zur Karte findet man bei den Mobilfunkanbietern im Internet. Die Funktionsweise und der Gebrauch der Karten sind dort erläutert und manchmal auch mit Bildern versehen. Wer Genaueres wissen will und spezielle Fragen hat, der wendet sich am besten an den Experten im Handy-Fachgeschäft.

Handy Allnet-Flatrate ab 1 GB mit SMS Flat und LTE


Drillisch bietet über seine Marken winSIM, smartmobil.de und Co. immer mehr Tarife an, bei denen die Datenautomatik ein fester Tarifbestandteil ist. Da Tarife mit Datenautomatik im Vergleich zur Grundgebühr unverhältnismäßig hohe Zusatzkosten verursachen können, haben wir uns für ein Warnsymbol entschieden. Das Warnsymbol befindet sich direkt hinter dem Inklusiv-Volumen und wird in den Farben orange und rot dargestellt:

Orange - Die Datenautomatik ist voreingestellt, kann über den Kundenservice oder per SMS deaktiviert werden.
Rot - Die Datenautomatik ist fester Tarifbestandteil und kann vom Verbraucher nicht deaktiviert werden.

neue All-Net-Flatrate

günstig telefonieren mit Kostenlimit Smartphone-Spaß zum besten Preis garantiert ab sofort die neue All-Net-Flatrate von maXXim. Einfach die alte Prepaid Karte raus und den 8 Cent Tarif, pro Minute und SMS in alle Netze rein. Oder möchten Sie, ab sofort einen günstigen Handytarif nutzen und benötigen noch ein Smartphone dazu? Mit maxxim super günstig mobil telefonieren und surfen.

congstar Mobilfunktarif

congstar Länger quatschen mit der Festnetz Flat Option. Entscheide selbst! Stell dir deinen individuellen Wunschtarif zusammen oder entscheide dich für eines der günstigen Tarifpakete. Der Mobilfunktarif von congstar ist komplett frei von monatlichen Fixkosten, es fallen weder Grundgebühr noch Mindestumsatz an. Für jeden der richtige Tarif.

SMS Flat Tarife

simyo - sorglos günstig im Internet Absolute Sorgenfrei- heit für Smartphone-Nutzer: Flat in alle deutsche Handy-Netze, ins dt. Festnetz, Flat Internet1 und SMS Flat. Telefonieren Sie deutschlandweit für nur 9 Cent pro Minute und SMS und surfen Sie sorglos günstig im Internet. Bei simyo haben Sie die Auswahl zwischen drei Flat Internet Varianten.!

 

Wenn Sie von handy-netz24.de überzeugt sind, dann bewerten Sie unsere Webseite und unsere Artikel mit einem "+1" bei Google. Vielen Dank! Finden Sie handy-netz24.de auf Google+

 

Tags:

Prepaid-Karte, SIM Karte, Handyvertrag